Tanz der Kräfte

Entfalte deine weibliche und männliche Kraft und bringe sie ins Gleichgewicht

Sonne und Mond, Berggipfel und tiefe Seen, Tatkraft und Intuition, alles hat einen Platz in unserer Welt.

Weibliche und männliche Kräfte sind in jedem Menschen angelegt und jeder Mensch braucht beide Seiten, um in unserer Welt gut zu bestehen.

In diesem Seminar wollen wir ergründen, was unsere Kraft ausmacht. Wir wollen unser Bewusstsein erweitern und uns neue Quellen erschließen.

Wir wollen eine neue Harmonie in unsere oft als gegensätzlich erlebte Yin- und Yangkraft bringen.

Es tauchen viele Fragen auf, denen wir uns im Seminar widmen werden:

Was gehört alles zur weiblichen und männlichen Kraft im weitesten Sinne dazu?

Welche Qualitäten sind den Kräften eigen?

Welche Archetypen repräsentieren sie?

Wo liegen Ressourcen, damit ich die jeweiligen Kräfte stärken kann und wie kann ich diese nutzen?

Welche alten Verletzungen und alten Muster verhindern noch, dass ich meine weibliche und männliche Kraft leben kann?

Wie kann ich dies befrieden und transformieren?

Wie finde ich meine Anima/ meinen Animus?

Was kann ich tun, damit die beiden auch miteinander harmonieren?

Und wie bringe ich dies alles adäquat ins Außen?

Wir werden uns mit besonderen geistigen Helfern beraten und verbinden.
Wir wollen schamanische Reisen, besondere Rituale und Aufstellungen nutzen, um unser Bewusstsein zu erweitern, zur Be-sinn–ung zu kommen und unsere inneren Anteile zu harmonisieren.

Seminarleitung: Erika Shana Zöllner und Thomas Gollinger

Ort: 72762 Reutlingen, Stämmesäckerstraße 105

Zeit: 28.-30.07.2023,
Freitag: 17 – 20 Uhr, Samstag: 10 – 17 Uhr, Sonntag: 10 – 16 Uhr

Energieausgleich: 240,- €, für Paare jeweils 220,- €

Dieses Seminar ist Teil der Seminarreihe Schamanische Pfade 4, kann aber auch einzeln gebucht werden.